Zeit

Geht es Euch auch so … stundenlang sitzt man gemützlich auf der Couch, hört Schallplatten, schlürft Kaffee und nix passiert. Es ruft keiner an, es kommt keine Post und zu bügeln gibt es auch nichts. :DD
So ein faules Leben ist schön, geht einem aber auf den Geist, wenn’s länger andauert.

Aber es gibt auch Tage, da überschlagen sich die Ereignisse. Meist passiert das, wenn man sowieso einen ausgefüllten Terminkalender hat oder sonstwie das normale Leben nach einem ruft.
Die letzten paar Tage waren genau von dieser Art. Das Telefon schäpperte immerzu, die Emails kamen in einer Geschwindigkeit, dass ich mit dem Antworten nicht mehr hinterher kam und am Samstag Mittag wurde ich noch von einer ordentlichen Migräneattacke außer Gefecht gesetzt. „Murphy’s Law“ nennt man das wohl, wenn alles schief geht. :`(

Genauso schnell, wie dieser Spuk kommt, verschwindet er dann auch wieder. So stieg ich nach drei Stunden Schlaf (und etlichen Schmerztabletten) wie Phönix aus der Asche, beantwortete die letzten Mails und … es passierte nichts mehr. Keine Ahnung warum, aber plötzlich war die Welt wieder normal. Verrückt, oder?

Zeit ist eigentlich etwas ganz simples: Der Tag hat für alle 24 Stunden und die sind immer gleich lang. Sollte man jedenfalls meinen. Wenn man allerdings wie wild am wirbeln ist, vergeht die Zeit irgendwie schneller. Und wenn man nicht mehr ganz so jung ist, rast sie sowieso. Die ganz Alten behaupten sogar, an so einem Tag sei nichts mehr dran. Das gibt mir schon zu denken und ich überlege, ob und wie man das ändern kann. :??:

Hat jemand einen guten Tipp für mich?

Advertisements

2 Gedanken zu “Zeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s