Katastrophenbeseitigung

Heute Morgen waren die Herren von der Katastrophenbeseitigung da.
Ergebnis:
Es wird ca. zwei bis drei Wochen dauern, bis die Wände so weit abgetrocknet sind, dass sie wieder bearbeitet werden können. 😦 Wir kriegen irgendwelche Trockner in den Keller gestellt. Der Schaden erstreckt sich übrigens nicht nur auf die zwei Wände, die wir selbst entdeckt haben, sondern zieht sich hübsch durch den gesamten Keller. Eine Tür ist auch im Eimer. Sie ist völlig aufgequollen und muss ersetzt werden. 😐
Ich werde Euch weiter an meinem Glück teilhaben lassen – muss jetzt wieder auf die Baustelle. Ich glaube, heute Abend gebe ich mir die Kante (muss ja weg, das Zeug). 😉

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “Katastrophenbeseitigung

  1. Soll ich Dir mal Angst machen???

    Hatten wir ja schon zweimal… die Maschinen sind so durchdringlich brummend laut, dass man das Brummen bis zum Dachboden hört und dann sind die nach drei Wochen noch nicht durch mit dem Durchtrocknen, bei uns hat das bei zwei Wänden nur 5 Wochen gedauert und bei meinem Bruder 8 Wochen…

    Ach ich lass das lieber mit dem „Angst machen“.

    Fühl Dich gedrückt.
    belinda.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s