Was ist hier eigentlich los?

Das Lesen der diversen Blogs gehört – neben der Tageszeitung, den Emails und mehreren Tassen Kaffee – zu meinem morgendlichen Aufwachprogramm. Danach sind die grauen Zellen aktiviert und ich bin umfassend informiert, was so abgeht in der Welt. So war das bisher und gerade jetzt, wo meine Nächte immer sehr früh zu Ende sind, funktioniert das nicht mehr. Die Tageszeitung ist noch nicht da, die Emails kommen spärlicher, weil viele schon im Urlaub sind und die meisten der von mir bevorzugten Blogs sind geschlossen. Schei>:XXe!
Reihenweise verabschieden sich die Kollegen aus meiner Freundesliste und versagen mir das wach werden. Die einen sind frustriert, die anderen im Weihnachtsstress und die nächsten haben einfach keinen Bock auf Blog.
Leute, Ihr bringt meinen ganzen Tagesablauf durcheinander! 😐

6 Gedanken zu “Was ist hier eigentlich los?

  1. Ich komm‘ ja wieder… wenn ich wieder mehr Zeit habe – irgendwann in den kommenden Tagen. Damit ist Dir zwar gerade eben nicht geholfen, aber erfreue Dich an den neuen Blogs, die Du dadurch kennen lernen kannst!

    Ich schicke Dir liebe Grüße
    belinda.

    Liken

    • Ich bin ein Gewohnheitstier und außerdem bekennender Morgenmuffel. Da ist morgens nichts mit „neue Blogs kennen lernen“; da will ich altbewährtes! 😉

      Dir auch liebe Grüße und hetz‘ Dich nicht so ab! Caipi

      Liken

  2. Heute bin ich auch mal früh, wenn ich auch nicht viel schreibe. Zumindest sollte sich heute das morgendliche Türchen für dich öffnen. Bald habe ich den adventlichen Streß überstanden und kann wieder inige Blogs lesen. Einen schönen guten Morgen wünsche ich Dir!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s