Rückstände oder:

Das Innenleben meines Notebooks.

Meine Technik-Begeisterung hält sich ja in Grenzen, wie jeder weiß. Zwar bin ich dankbar für so nützliche Dinge wie Waschmaschine, Auto und PC, brauche dabei aber keinen besonderen Schnickschnack, der mich sowieso nur verwirrt. Alles sollte einfach in der Handhabung und möglichst langlebig sein. Nichts ist mir so zuwider, wie umständliche Gebrauchsanweisungen zu lesen.

Mein Notebook ist relativ neu und ich bin auch sehr zufrieden damit. Wir können gut miteinander, wir zwei. :yes:
Allerdings bemerke ich seit einiger Zeit, dass ab und zu eine Taste nicht funktioniert. Wenn es immer dieselbe wäre, hätte ich es vielleicht noch verstanden man das Problem vielleicht finden können. Es waren aber verschiedene Tasten, die abwechselnd mal nicht funktionierten. Zwar konnte ich mir immer irgendwie mit anderen Tastenkombinationen helfen, aber nervig war es schon. >:-[

Heute nun fand ich des Rätsels Lösung und habe mit Hilfe eines Küchenmessers von Spezialwerkzeug die Reparatur eigenständig durchgeführt: Ein Stück Kruste einer gebrannten Mandel hatte sich unter die Tastatur gemogelt. 😳 😳 😳

Nun funktioniert wieder alles bestens und ich gelobe, kein Knabbergebäck mehr in die Nähe der Tastatur zu bringen. ;D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s