Die kleine grüne Einbauküche

In einem früheren Blogeintrag habe ich schon mal davon berichtet, dass ich mich gerne selbst versorge und es hasse, wegen jeder Tasse Kaffee ins Restaurant zu rennen, wenn wir mal ein Wochenende im Hotel verbringen. Aus diesem Grund habe ich eine ständige Begleiterin, die ich meine „kleine grüne Einbauküche“ nenne. Einbauküche deshalb, weil man sie in jede Reisetasche noch „einbauen“ kann.
Sie beinhaltet alles, was man zum Überleben braucht. Die auf dem Bild gezeigten Dinge sind nur die Grundausstattung, die z.B. noch mit Servietten oder im Winter mit zwei Teelichtern (wg. der Romantik), bei längeren Aufenthalten auch mal mit zwei, drei Wäscheklammern, ergänzt wird. Alles – außer der Kaffeetasse – passt mühelos rein und hat mir nach längeren Stadtbummeln schon manche genüssliche Stunde im bequemen Hotelbademantel beschert. :yes:

PICT0406

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu “Die kleine grüne Einbauküche

  1. Hehe, kein Wunder, dass die Hotelwirtschaft auf keinen grünen Zweig kommt.

    Ich schleppe immer einen Liter Wasser oder Cola ins Hotelzimmer mit, weil ich nicht einsehe, mich im Restaurant oder der Minibar zu versorgen.

    Gefällt mir

  2. Meine Schwiegermutter hat uns bei Familientreffen auch schon immer lange vor dem Frühstück mit Kaffee versorgt (auf die gleiche Art und Weise). Ist echt klasse. Gibt es diese Tauchsieder eigentlich noch zu kaufen?

    Liebe Grüße,
    madrigal

    Gefällt mir

  3. Gute Frage! Meiner ist ca. 15 Jahre alt und ich habe ihn seinerzeit in Österreich gekauft. Guck‘ mal bei E*ay oder auf’m Flohmarkt. Ich hoffe, meiner hält noch seeehr lange!
    Die erste Tasse Kaffee morgens um 6.00 Uhr im Hotelzimmer ist unbezahlbar. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s