Auferstehung

Es hat nichts mit dem gerade vergangenen Osterfest zu tun, dass mein PC wieder lebt! Es waren vielmehr die begnadeten Hände meines Computer-Gurus, kleine Kunstgriffe und ein paar Ersatzteile aus der Resteschublade, die ihn wieder auf Touren brachten. Ach was bin ich froh! 😀 Danke, (Dr.) Liebling.

Was war noch? Ach ja, wir liefern uns weiterhin verbissene Tennis-Matches. Inzwischen habe ich mir einen so fiesen unberechenbaren Stil angewöhnt, dass mein Liebster meist den Kürzeren zieht und manchmal kurz vorm Verzweifeln ist. (Hihi) Mir macht’s mächtig Spaß! :))
Am Samstag allerdings haben wir uns ziemlich kaputt gekämpft und hatten am Sonntag beide eine wehe Schulter, die wir dann auf dem Fußballplatz auskuriert haben. Manchmal lassen wir auch spielen. ;D

Allerdings ist das Verhältnis des SVWW zu den Schiedsrichtern im Augenblick etwas gestört. Wir sind wieder mal beschissen worden! >:-[ Das sahen nicht nur die Fans so, sondern auch der Kommentator im Fernsehen. Auch bei nochmaligem Ansehen der entsprechenden Spielszene war da kein Foul zu erkennen. Der Schiri war wohl etwas machtgeil übermotiviert und gab reichlich Kartentricks zum Besten. Dumm für uns, denn beim nächsten Spiel gegen unsere verfeindete befreundete Nachbarstadt fehlt uns nun – dank der falschen gelb-rot-Entscheidung – ein wichtiger Mann auf dem Platz. Hoffen wir mal, dass der Trainer noch einen guten Ersatzmann in Reserve hat. :-/

Ansonsten: der ganz normale Wahnsinn. 🙄
Mal sehen, was die Woche so bringt.

2 Gedanken zu “Auferstehung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s