Schock!

Da kommt man von einem schönen Wochenende zurück, hört entspannt den Anrufbeantworter ab und ist einfach nur geschockt. Richtig geschockt! 8|

Eine liebe Freundin – nein, DIE Freundin – ist mit Blaulicht und tatütata ins Krankenhaus eingeliefert worden, und das nicht etwa wegen einer Blinddarmentzündung. Der schlimme Anfangsverdacht hat sich bestätigt. Nun liegt sie auf der Intensivstation und überall ragen Schläuche und Drähte aus ihr heraus.
Es ist schrecklich, einen lieben Menschen plötzlich so hilflos zu sehen und nichts tun zu können! Zwar ist sie schon wieder guter Dinge und hofft, bald von den Gerätschaften um sie herum loszukommen und auf eine normale Station verlegt zu werden, aber ein gewaltiger Schuss vor den Bug war das schon. Plötzlich wird einem bewusst, dass Gesundheit nicht selbstverständlich ist!

Ich hoffe und wünsche ihr, dass es ihr bald besser geht und sie nach der Reha wieder ein annähernd normales Leben führen kann.

Ich denke dauernd an Dich, meine Liebe und drücke Dir alle Daumen! :yes:

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Schock!

    • Ganz große Schei.. ist das! Heute werde ich wieder ins Krankenhaus fahren und ich hoffe inständig, dass sich ihr Zustand nicht verschlechtert hat!

      Ich wünsche Euch einen schönen Feiertag! Caipi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s