Es glänzt noch

Ein paar Stunden noch, dann ist wieder ein Jahr geschafft.
Bisher hatte ich noch nicht viel Zeit, mein privates 2008 Revue passieren zu lassen. Anstrengend war es, was sicher nicht zuletzt mit dem ausgefallenen Urlaub zu tun hat. Ab einem gewissen Alter bleibt einem nicht mehr alles in den Kleidern stecken und gerade fühle ich mich ziemlich alt ausgepowert.
Ich weiß nicht warum, aber ich bin gegen Ende eines Jahres immer froh, wenn es endlich vorbei ist. Mit dem neuen Jahr verbinde ich dann die Hoffnung, dass alles irgendwie besser wird. Und das, obwohl ich nie irgendwelche guten Vorsätze habe!

Ich bin gespannt auf das neue Jahr. Es hält einige Abenteuer für uns bereit und darauf freue ich mich. Nicht, dass es mir jetzt langweilig wäre, aber es treibt mich zu neuen Ufern und ich kann’s kaum erwarten.
Vielleicht sollte ich mir vornehmen, etwas geduldiger zu werden … nur, wie macht man das?

Auch in 2009 gibt es viel zu tun, die Anforderungen werden ja nicht weniger. Aber es gibt auch ein paar Highlights, auf die ich mich freue. :yes:
Das neue Jahr liegt vor mir, völlig unbelastet. Es glänzt noch!

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch!

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu “Es glänzt noch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s