So ein Mist

Seit vier Stunden sollte ich im Bus nach Hamburg sitzen, und was ist??? Ich liege mit einer dicken Schniefnase, Kopf- und Gliederschmerzen auf der Couch und kann kaum aus den Augen gucken! In diesem Zustand wollte ich mir die ewig lange Busfahrt in den Norden wirklich nicht antun, obwohl ich heute Morgen doch sehr mit mir gerungen habe.
Sollste, sollste nicht?

Handy bis 17.11.08 002

Heute spielt unser kleiner Dorfverein – Schlusslicht der zweiten Fußballliga – im Pokal-Viertelfinale gegen den großen HSV – und ich kann nicht dabei sein! 😥 Es ist zum Heulen! Noch nicht mal im Fernsehen wird das übertragen, weil zeitgleich noch Leverkusen gegen Bayern München spielt und die Sendeanstalten sich davon wohl mehr Quote erwarten. Heute bedaure ich zum ersten Mal, dass wir dieses blöde Bezahl-Fernsehen nicht haben. Das Spiel der Mainzer gegen Schalke wurde gestern im Zweiten übertragen – und die Mainzer haben auch noch gewonnen :##.
Nun fiebern meine Fußballkumpels und –Kumpelinnen dem Spiel entgegen und ich soll nicht mal erfahren, wie es steht? Schluchz!

Ich hab‘ mich jedenfalls heute Morgen erstmal in die Apotheke geschleppt und weiteres Dope und Taschentücher gekauft. Die Tante hintern Tresen hat mich ziemlich mitleidig angeguckt, in ihrer Pröbchen-Schublade gekramt und mir diverse Pülverchen eingepackt. Vitamine und allerlei Heißgetränke, die ich jetzt in mich hinein schütte. Brrr!

Ich nehme jetzt noch zwei Aspirin und hau’ mich wieder ins Bett! Hatschi!

12 Gedanken zu “So ein Mist

    • Wahrscheinlich hast Du Recht …
      wahrscheinlich verlieren wir sowieso …
      und ganz sicher würde ich mich dann obendrein noch ärgern. 😦

      Ich reiche Dir schon mal ein Päckchen Tempos rüber u. wünsche schon jetzt gute Besserung!

      Liken

      • Dass sie verlieren würden, war vorher schon klar; alles andere wäre ein Wunder gewesen. 😉
        Ich bin mittlerweile bei Husten angelangt – es geht aufwärts! :))

        Liken

      • das ist cool. weiterhin rasante besserung….ich bin leider noch in den niederungen, aber morgen gehts aufwärts ich weiß das

        es schäumt die erfahrungmitdemich

        Liken

  1. ja die Schniefnase macht manchmal einen Strich durch die Rechnung.
    Jetzt werde erstmal gesund, Deine Mitstreiter werden Dir schon in den grellsten Farben den Verlauf des Spieles schildern.
    Gute Besserung.

    Liken

    • Mit so einer blöden Erkältung fühlt man sich wirklich jämmerlich!
      Das Spiel haben wir natürlich verloren, worüber aber niemand böse ist. Da war nie im Leben ein Sieg für uns drin. Trotzdem haben sich unsere Jungs tapfer geschlagen und das ist ja löblich.
      Am schlimmsten zu ertragen ist für mich, dass mir die leckeren Fischbrötchen im Stadion durch die Lappen gegangen sind. 😉

      Liken

      • hat Dir denn keiner ein Fischbrötchen mitgebracht. Oder hast Du vergessen den Wunsch zu äussern?
        Naja habe mir gestern Bayern gegen Bayer angesehen und mich gefreut das die grpss Bayern vom kleinen Bayer eins auf die Mütze bekamen.
        Soviele Stars, keine unter 5 Mio netto und adann die Leistung.

        Liken

      • Hihi, mich hat’s auch gefreut (obwohl mir der Klinsi Leid tut, den kann ich eigentlich gut leiden)!
        Ich hatte versprochen, evtl. Tore den Leuten im Bus per SMS mitzuteilen und hatte ganz schön Stress gestern Abend. :))

        Liken

      • ja der Klinsi, ist ein netter Kerl, aber etwas überheblich, baut da eine Wellnesoase für die Millionäre, die brauchen kein eigens Zuhause mehr und verursacht mit seiner Trainertruppe Millionenkosten.
        Bringt aber alles nichts.

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s