Nachtrag zu gestern

Ich also runter an die Kühltruhe, Deckel auf und was steht da und grinst mich an? Meine neuen, teuren Lederschuhe, die ich vorgestern „nur ganz kurz“ da reingestellt habe (natürlich in einer Plastiktüte), um sie danach besser von den Kaugummiresten befreien zu können, die an den Sohlen klebten.
An einem Nachmittag bin ich gleich in drei dieser ekelhaft zähen Dinger getreten, die sich gerade aus neuen Sohlen nicht mehr raus kratzen lassen. :>
Wenn ich einmal so einen Hirni erwische, der seinen Kaugummi einfach irgendwo auf die Erde spuckt … der kann was erleben!
Igitt, war das eine klebrige Sauerei!

Gegessen haben wir übrigens knusprige Hühnerteile zum Kartoffelsalat. Es stehen also nicht nur Schuhe in unserer Kühltruhe. 😉

4 Gedanken zu “Nachtrag zu gestern

      • Es hat auch nichts mit dem Alter zu tun.

        Ich hatte mal – so vor 30 Jahren – meinen Wohnungsschlüssel verlegt. Zum Glück hatte eine Kollegin meinen Reserveschlüssel.

        Ich fand ihn dann wieder – im Kühlschrank!!! :))
        Es war in der Fastnachtszeit – und sicher war ich nicht mehr ganz nüchtern als ich nach Hause kam. 😉

        Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.

        :wave:

        Liken

      • :)) :))
        Im Kühlschrank hab‘ ich auch mal was gesucht: eine Akte! Prompt wurde ich natürlich von einem Kollegen „erwischt“ und der hat ziemlich gelacht über meine Schusseligkeit. Was soll’s, da stehen wir doch drüber, oder?!
        Liebe Grüße, Caipi

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s