Schon wieder

ein Jahr älter. Nee, wat geht dat schnell. War es nicht kürzlich erst, als ich meinen runden Geburtstag gefeiert habe? An die Fete kann ich mich erinnern, als sei es gestern gewesen und tatsächlich ist das schon drei Jahre her. Unglaublich!

Allen, die mich vorgestern mit guten Wünschen, virtuellen Blumen und sogar Torte bedacht haben, noch einmal herzlichen Dank.
Den Tag selbst habe ich mit einem schönen Frühstück begonnen und mit einem gemütlichen Abendessen unter Bäumen im kleinen Kreis beendet. Dazwischen habe ich eigentlich nur telefoniert, Emails beantwortet, zwei Maschinen Wäsche gewaschen, die Spülmaschine ausgeräumt und Werbung für unseren Verein in Auftrag gegeben. Alles ganz entspannt und ohne Hektik. Sehr schön, so könnte es bleiben im neuen Lebensjahr. Wird es aber nicht, das ist schon heute klar. 🙄

Sobald ich weiß, wo wir unseren Fotoapparat wieder hingeschafft griffbereit hingelegt haben, werde ich Euch noch ein paar Bilder meiner wirklich schönen Geburtstagssträuße liefern. Erstmal muss ich aber jetzt zum Fußball – mal sehen, was das heute wieder gibt.

Werbeanzeigen

9 Gedanken zu “Schon wieder

  1. Ach Du kennst das auch: „Das lege ich da und da hin, da weiß ich, wo ich es greifen kann!“ – Und dann erinnert man sich daran, dass man das so gesagt (oder gedacht) hat – aber nicht mehr daran, wo denn dieser absolut sichere Platz war, um das Teil auch wieder greifen zu können.

    Schön, dass es auch anderen so geht. Das gibt mir die Gewissheit, dass das nichts mit meinem Alter zu tun hat.

    :wave:

    Gefällt mir

  2. Oh, schon wieder ein Jahr um!
    Herzlichen Glückwunsch nachträglich! Und ein Jahr später und du bist wahrhaftig noch Fußball-Fan geblieben. Dann hat es dich ja wirklich gepackt.
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.

    Gefällt mir

    • Oh, mein treuer Freund aus vergangenen Tagen!
      Schön, mal wieder ein Lebenszeichen von Dir zu erhalten! :yes:
      Danke für den Glückwunsch … und ja, ich latsche noch immer zum Fußball. Allerdings kickt unsere Mannschaft mittlerweile so grottenschlecht, dass ich mir ernsthaft überlege, ob ich da in der nächsten Saison noch mitgehen muss. Wenigstens komme ich auf diese Weise mal drei Stunden an die frische Luft; ich bin immer noch nicht zum Wandervogel geworden. 😉

      Gefällt mir

      • Doch, du wirst auch sicher in der nächsten Saison wieder dabei sein. Du bist mittlerweile ein echter Fan. Und mit dem wandern… das wird sicher nix mehr. Verschenk die nicht mehr ganz neuen Wanderschuhe. – Und bei mir bleibt das wandern die einzige sportliche Außen-Betätigung.

        Gefällt mir

  3. Ich wette, die manipulieren nicht nur den Kalender sondern die sorgen auch dafür, dass die Erde sich schneller um die Sonne dreht. Der Beweis dazu? Die Menschen werden einfach immer älter. Und wer „die“ sind? Darf ich nicht sagen, sonst werde ich umgebraäpadftuü aüäseß9ztwgöabjk.fsd syioäügfnöx 😦

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s