Sperrmüll

Vor einigen Jahren erbten wir einen zwar etwas verschlissenen, aber sehr komfortablen (motorisierten) Fernsehsessel. Zum Wegschmeißen war er zu schade, aber haben wollte ihn auch keiner. Ich hatte seinerzeit die Idee, ihn neu beziehen zu lassen und damit Wohnzimmer tauglich zu machen. Bei der Idee ist es geblieben. Das Monstrum stand also geraume Zeit irgendwo ungenutzt in der Ecke und nahm Platz weg.

Im Zuge meiner Ausmistaktionen habe ich nun den Sperrmüll bestellt (bei uns muss man anrufen und einen Abholtermin vereinbaren). Der Motor musste ausgebaut und außerdem ein zweiter starker Mann organisiert werden, der mit meiner besseren Hälfte zusammen das Ding einmal quer durchs Haus schleppte. Die zwei haben schwer geflucht, weil das Teil auch ohne Motor noch sauschwer war. Am Vortag der Abholung stand das monströse Ding also in der Garageneinfahrt und wartete auf seine Abholung. Zusammen mit einem alten kleinen Tisch und einem kaputten Sonnenschirm. Daneben – zur gesonderten Abholung – ein riesiger Bildschirm, ein defekter Drucker und zwei ausgeschlachtete PCs.

Irgendjemand kann immer noch was gebrauchen und ich rechnete damit, dass die Elektrogeräte auf Interesse stoßen könnten. Weit gefehlt! Als ich abends nochmal rausschaute, war der alte Fernsehsessel weg. *wunder*
Dafür haben wir nun den Motor ausgebaut! Der liegt jetzt zur gesonderten Entsorgung in meinem Auto und wartet auf den Abtransport zur Deponie. 🙄

Bei der Gelegenheit: hat jemand einen Lxxmark Optra C 710-Drucker? Ich hätte da noch eine neue Beschichtungsrolle zu verschenken.

13 Gedanken zu “Sperrmüll

  1. ..grins.. das Problem mit dem alten Ledersessel kenne ich.. hatte auch so einen… Zum Wegschmeissen war er mir einfach zu schade, aber haben wollte es auch keiner.. Sperrmüll ist bei uns ein wenig Problematisch, da wir diesen an den Ortsrand schleppen müssen… ( wohnen außerhalb) das Ding einfach zu groß und zu schwer fürs Auto..
    also hab ich ihn ins Ebay gestellt und für 15.- Euro verkauft.. Und wenn es nur 1.- gewesen wäre.. Hauptsache das Ding is wech..

    :))

    Liken

    • Für 15 Euro vertickt, echt??? Und, haben die Käufer das Ding tatsächlich abgeholt?
      Wir haben versucht, bei Ebay eine Couchgarnitur (Erbmasse) zu verkaufen. Hat auch geklappt, nur abgeholt wurde es leider nicht. (Bezahlt natürlich auch nicht.) Sie stand dann auch irgendwann am Straßenrand … und fand prompt einen Abnehmer.
      Mir war es letztlich egal, Hauptsache weg!

      Liken

  2. Ja, die unmöglichsten Dinge finden Liebhaber, und die, von denen WIR denken, dass sie welche fänden, die bleiben stehen.

    Hier ist das genauso mit dem Sperrmüll wie bei Euch. Eigentlich ’ne gute Sache.

    LG und schon mal ein schönes WE.

    :wave:

    Liken

    • Das mit dem Sperrmüll klappt gut, wenn man einen Termin hat. Bis man den allerdings bekommt, braucht man gute Nerven … die Telefonleitungen sind ständig besetzt.

      Ich staune auch immer darüber, was noch Liebhaber findet. Wir haben schon wirklich gut erhaltene Stücke rausgestellt und daneben noch eine kaputte Alu-Leiter. Dreimal darfst Du raten, was vorzeitig abgeholt wurde.
      Ich kapier’s nicht.
      Dir auch ein schönes Wochenende! Caipi

      Liken

  3. mein Nachbar hat die Tage auch entrümpelt, nur er setzte in den BGL-Anzeiger eine Anzeige für 3,50 euro, mit dem Text Möbel zu verschenken.
    Nach Erscheinen war die Strasse voll von Türken, die nahmen alles mit und so hat er sich die Sperrmüll Gebühren gespart.:DD:

    Liken

  4. Hi Caipi

    Das erinnert mich ein wenig an meine Erste Bude.
    Mensch, was hab ich da alles aus dem Sperrmüll geklaut.
    “Kopf schüttel”

    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüßchen
    blubitt

    Liken

  5. Wir machen das oft so, wenn wir keine Lust haben, die Sachen bei Ibäj reinzustellen oder denken, sie sind dafür nicht mehr gut genug.

    Alles abends raus an die Strasse, manchmal noch ein Schild dran „Zu verschenken“ und zwei Stunden später ist alles weg 😉

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s