Nun sprießen sie wieder

… die „Osterbäume“. Habe heute in einem kleinen Vorgarten ganze drei Stück davon entdeckt. Ich schließe ja gar nicht aus, dass solche Gewächse auch nett aussehen können, aber doch nicht mit diesen unglaublich hässlichen, knallbunten Plastikeiern vom Krabbeltisch, 10 Stück zu 99 Cent! Wenn der Nachbar es schon nicht lassen kann und wirklich jeden kleinen Zweig mit China-Kitsch behängen muss, sollte man selbst besser darauf verzichten. Eine knappe Woche noch, dann sind wieder ganze Straßenzüge mit buntem Gebamsel verschandelt. 🙄
In meiner persönlichen, nach oben offenen Brech-Skala rangieren diese Osterbäume mittlerweile direkt nach den Gartenzwergen.

Advertisements

12 Gedanken zu “Nun sprießen sie wieder

  1. Wobei Gartenzwerge den Nachteil haben, das ganze Jahr ihr Unwesen zu treiben.

    Gleichauf mit dem Oster-Kitsch kommen bei mir die Weihnachtsmänner, die in der Adventszeit an den Häuserfassaden hängen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s