Ran an die Eier!

Dass Schokolade glücklich macht, wissen wir längst und nun ist es amtlich: sie kann das glückliche Leben auch noch verlängern! *freu*
Wie das Deutsche Institut für Ernährungsforschung in Potsdam herausgefunden hat, hilft Schokolade, das Schlaganfall-Risiko zu senken!
Wie praktisch. Gerade zu Ostern stoßen wir überall auf genügend Nachwerk und brauchen nun kein schlechtes Gewissen mehr zu haben. Wir tun ja was für unsere Gesundheit. 😉

Aber Achtung: Es muss dunkle Schokolade sein. Pfoten weg von gefüllten Vollmilcheiern! Sollte Hasilein Marzipan-, Nougat- oder Liköreier ins Nest gepackt haben, ist Disziplin gefordert. Sechs Gramm Schoki pro Tag reichen, um innerhalb von zwei bis drei Tagen den Blutdruck zu senken. Jedes Gramm mehr wandert direkt auf die Hüften – hab’ ich im Selbstversuch festgestellt. :-/

Werbeanzeigen

8 Gedanken zu “Ran an die Eier!

  1. Ach was, so kann man das nicht sehen ;). Es kommt ja drauf an, wieviel Kalorien man insgesamt am Tag zu sich nimmt und nicht, woher die Kalorien stammen.

    Wenn Mann also am Tag 4 Tafeln Schokolade zu sich nimmt und Frau 3, ist das völlig ok. Solange man sonst nix isst 😉

    Liken

  2. o.k., Jochen ist also gesund und glücklich :), da er täglich seine Ration Schokolade isst.

    Ich hingegen achte auf meine Figur, lass die Finger weg von der Schokolade…….und…….neeee ich will gar nicht darüber nachdenken 😦

    Ich bin auch glücklich, gesund…..aber vermisse sie manchmal soooooo sehr ;)…diese leckere Schokolade.

    Liebe Grüße

    Karin

    Liken

    • Oh, liebe Karin, man sollte sich nix total verkneifen. Und Schokolade schon gar nicht!
      Gönne Dir wenigstens die sechs Gramm pro Tag … schon wegen der Gesundheit. Du kannst dafür ja ein paar Kniebeugen machen oder eine extra Runde mit dem Hund drehen.
      Ich denke immer, wenn man sich von allem ein bisschen gönnt, wird es am Ende schon nicht so schlimm werden.
      Mich reißen immer nur Weihnachten und der anschließende Winterurlaub rein. Deshalb verkneife ich mir Schokolade wenigstens in der Fastenzeit. Danach passen die Hosen wieder. 🙂
      Einen lieben Gruß nach Spanien und schöne Ostern!
      Caipi

      Liken

  3. Ich bin ja nicht so der Riesen-Schoki-Esser, aber 6 Gramm??? Die fallen meinem Magen mal gar nicht auf … und meinen Hüften bestimmt auch nicht 😉

    Ich wünsche frohe (dunkelschokireiche) Ostertage 🙂

    Liken

    • Ach, ich hab‘ immer so extreme Ernährungsphasen. Wochenlang nur Körner und Obst und all so was und dann muss es wieder eine Zeit lang ungesund und fettig sein.
      Übers Jahr gesehen ist das fast ausgewogen. :))

      Dir auch schöne Ostern! Ich befinde mich gerade wieder in Phase 2 und werde auch die Füllung der Ostereier verspeisen. 😉

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s