Wühlmäuse

Seit Jahren ärgern wir uns über eine Pflanze, die in Nachbars Garten sehr üppig gedeiht. Das Ding heißt „Japanischer Staudenknöterich“ und ist die Pest! Es wächst pro Tag gute 25 cm – leider nicht nur in die Höhe sondern auch unterirdisch in die Breite. Auf diese Weise vermehrt sie sich unkontrollierbar und wächst inzwischen praktisch überall. Grenzen kennt das Ding nicht, Zäune werden überwunden, Stellkanten unterwandert.

Alles was zu uns herüber wächst, wird einmal wöchentlich abgeschnitten bzw. ausgerissen. Kürzlich hatte mein Göttergatte die Faxen dicke und ist dem Ding auf unserer Seite mit dem Spaten zu Leibe gerückt, hat den ganzen Pflanzstreifen umgegraben – was nicht einfach war, weil dieser auf unserer Seite durch die Hofpflasterung begrenzt ist und auf der anderen Seite durch besagte Stellkante. Eine Sisyphusarbeit, bei der jedes winzige Wurzelteilchen entfernt wurde. Vom Bügelbrett aus konnte ich beobachten, wie der Nachbar sich unser Beet anerkennend betrachtete. Das sah ja mal richtig ordentlich aus!

Die Ordnung währte jedoch nur kurz: Zwei Wochen später waren die Ausläufer wieder da und werden seit dem wieder regelmäßig ausgerissen. :## Nachbars fuhren derweil in den Urlaub.
Nun sind sie zurück und offensichtlich voller Tatendrang. Seit drei Tagen buddeln sie fast rund um die Uhr, auch am Sonntag. Das riesige Gestrüpp ist verschwunden, wo früher ein Beet auf ihrer Seite war, befindet sich nun ein gewaltiges Loch, in dem zwei Erwachsene locker Platz haben. Und das Buddeln nimmt kein Ende. Inzwischen verschwindet der Nachbar (stehend) bis zur Brusthöhe darin. 8| Die Kinder sind dazu verdonnert, die Eimer mit Wurzelwerk in die Biotonne zu entleeren und den Erdaushub mit der Schubkarre abzutransportieren.

Wir überlegen jetzt, ob sie vielleicht einen Brunnen bauen oder nach Erdöl suchen wollen. Ich werde das Treiben weiter mit Interesse beobachten!

Werbeanzeigen

9 Gedanken zu “Wühlmäuse

Schreibe eine Antwort zu mannifred Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s