Es steppt der Bär

Am bevorstehenden Pfingstwochenende ist ja richtig was los:

– Reitturnier in Wiesbaden-Biebrich
Alle Jahre wieder sind wir notgedrungen live dabei und dürfen keinesfalls unser Auto bewegen – sonst ist der Parkplatz weg!

– Richtig Spannung beim Fußball
Wir werden am Samstag ein voll besetztes Stadion erleben und ich persönlich freue mich danach auf die Fußball freie Zeit, in der man mal ganze Wochenenden zur freien Verfügung hat

– Eurovision Song Contest
Ann-Sophie hat zwar eine gute Stimme, ist aber erkältet, wie man hört. Allzu große Chancen werden ihr von den Insidern des ESC nicht eingeräumt. Na ja, mir ist’s egal.

– Pipi Langstrumpf feiert Geburtstag
Die kesse Göre wird tatsächlich schon 70! Kaum zu glauben, macht sie doch auch im hohen Alter den heutigen Kids noch viel Spaß. Herzlichen Glückwunsch!

Sogar das Wetter soll an Pfingsten mitspielen und falls es doch regnet, bietet die ARD den Kracher schlechthin und serviert uns „Sissi“ in allen Teilen. „Kann man je genug von ihr bekommen?“
JA, man kann!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Es steppt der Bär

  1. Das Pfingstturnier sehe ich mir lieber im TV an als live – da sehe ich mehr!

    Ich habe immer fußballfreie Zeit.

    Der ESC geht mir genau wie anscheinend Dir auch am Gluteus maximus vorbei.

    Pipi ist also so alt wie ich. Gut zu wissen. Herzlichen Glückwunsch!

    Und Sissi – na ja! Sollen sie. Für mich gäbe es schönere Filme. Ich muss sie auch nicht mehr sehen.

    Auch Dir ein schönes Pfingstwochenende!

    :wave:

    Liken

    • Das Reitturnier sehen wir gar nicht, wir hören es nur und ärgern uns über die auswärtigen Gäste, die hier gnadenlos alles zu parken.
      Das mit dem ESC hat ja gut geklappt, wie man hört. Null Punkte für Österreich und Deutschland. Na gut, dann müssen wir das Spektakel nächstes Jahr auch nicht ausrichten.
      Ein bisschen Sonne hätte ich mir für heute gewünscht; der Himmel ist bedeckt. Vielleicht ist es bei Dir ja besser.
      Gruß Caipi

      Liken

      • Ja, ich habe von der Glanzleistung beim ESC gelesen.

        Leider ist es auch hier genau wie gestern bisher sehr trübe, obwohl es den Anschein hat, dass sich zumindest ein bisschen die Sonne durchkämpfen möchte. Ob sie es schafft, ist noch unsicher.

        :wave:

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s