Sommergarten

Auch wenn ich selbst unter der Hitze leide, meine Pflanzen finden sie offenbar prima:

   
   

Scharfe Sache!

Zur Ernte sind wir leider gar nicht da;

die Nachbarn wird es freuen!

 

.

Die rosafarbene Rose blüht schon wochenlang und wird es auch weiterhin tun; die letzten Blüten habe ich im letzten Jahr im Dezember (!) abgeschnitten und in die Vase gestellt.

Diese Pflanze hat sich eigenständig bei mir angesiedelt und begeistert mich mit ihren Blüten und den nachfolgenden Fruchtständen. Laut Auskunft einer Gartenfreundin soll es sich um eine Waldrebe handeln – eine Pflanze also, die man eher im lichten Schatten vermutet. Bei mir steht sie den ganzen Tag in voller Sonne und genießt es offensichtlich

   

Die zweite Blüte erhellt die dunkle Ecke neben der Mülltonne

Was aus einem einfachen Topfröschen werden kann (ok, ich hätte das Foto machen sollen, bevor die ersten Blüten verwelkt sind)

 

So, das war jetzt mal ein weiterer Versuch, direkt aus Word heraus einen blog-Beitrag zu verfassen und hochzuladen.
Euch allen einen schönen Restsonntag!

Werbeanzeigen

5 Gedanken zu “Sommergarten

  1. Liebe Caipi,

    das schaut ja wunderschön bei dir aus und ich liebe es, wenn alles blüht.

    Gelungener Versuch und sehr schöne Fotos dazu.

    Gute Nacht und eine schöne neue Woche für dich…

    ❤ lichst Uschi

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s