1984

heißt der Titel eines Zukunftsromans von George Orwell, in dem er ein düsteres Bild des Alltags in einem Überwachungsstaat beschreibt. Ich kann mich erinnern, dass wir den gleichnamigen Film seinerzeit in der Schule gesehen haben und ich nächtelang nicht schlafen konnte, weil ich das Gezeigte so gruselig fand.
Das tatsächliche Jahr 1984 ist inzwischen Geschichte und ganz so schlimm, wie von Orwell beschrieben, ist es ja nicht gekommen. Trotzdem passierte 1984 etwas, das unser aller Leben entscheidend verändert hat: Die erste Email erreichte Deutschland!

Am 3. August um 10.14 Uhr soll es passiert sein, auf einem Rechner der Universität Karlsruhe. Die Mail kam – wie sollte es anders sein – aus Amerika und war mehrere Stunden unterwegs. Hurra, die Neuzeit hat begonnen!

Was daraus geworden ist? Ihr wisst es alle. Jeder kann ein Klagelied von Werbe- und Schrottmails singen, die kein Mensch braucht. Die Liste der Absender in meinem Spam-Ordner wird täglich länger. Viren und Würmer vermehren sich explosionsartig im Netz und wer nicht aufpasst, erlebt sein blaues Wunder.

Trotzdem will wohl niemand mehr zurück zur alten Brief-Post, die mitunter mehrere Tage unterwegs ist. Geburtstag vergessen? Kein Problem, Du jagst kurz vor Mitternacht noch eine Email raus und der Glückwunsch kommt pünktlich an. 😀

Natürlich hat das auch Nachteile; man fühlt sich verpflichtet, Emails sofort zu beantworten und Präsenz zu zeigen. An manchen Tagen wird man regelrecht überrollt mit elektronischer Post und dann kann es schon lästig werden.
Wenn man dauernd mit hochrotem Kopf auf die Tastatur einhämmert und mittags feststellt, dass man „eigentlich“ noch nix geschafft hat, zum Beispiel. Das sind die Momente, wo ich immer ein bisschen wehmütig werde und an die gute alte Zeit zurückdenke, als der Postbote mit einem dicken Stapel Briefe ins Büro kam. Dann wurde die Post geöffnet und mit einem Eingangsstempel versehen, den entsprechenden Vorgängen zugeordnet, gelesen und bearbeitet. Kein Mensch hat sich damals Gedanken gemacht, wenn nach einer Woche immer noch keine Antwort vorlag.

Diese Zeiten sind wohl endgültig vorbei. :-/