Zwei Tage noch,

dann haben wir es überstanden! Es vergeht ja kein Tag, an dem nicht irgendetwas Neues durchsickert, das man/frau unbedingt wissen sollte. Keine noch so seriöse Fernsehsendung kann sich einen Hinweis auf das Jahresereignis verkneifen. Ich kann es nicht mehr hören! 🙄

Am Freitag ist es endlich soweit und wenn alles planmäßig läuft, werden beide mit „yes“ antworten, wenn ihnen die Frage aller Fragen gestellt wird. In der nächsten Woche sind dann die Bilder in allen Zeitungen und in den Jahresrückblicken kriegen wir das auch nochmal zu sehen. Dann ist es hoffentlich endgültig erledigt.

Dem Vernehmen nach will sich das junge Glück ja erst einmal zurückziehen. William wird seinem Beruf nachgehen, während seine Gattin zu Hause den Küchenboden schrubbt. Hauspersonal soll angeblich nicht eingestellt werden. Wer’s glaubt!
Mir ist es eigentlich auch schnurzpiepegal, aber das gehört zu dem Wissen, das ich in den letzten Tagen ungewollt erworben habe.

Ob ich am Freitag fernsehe? … Logisch! Ich muss bügeln und da ist mir jede Form von Ablenkung recht. ;D

Werbeanzeigen

… und dazu machen wir uns eine schöne Bollenda!

Ach Johann, schon deswegen sind Deine Sendungen sehenswert … auch wenn ich mir anfangs unter einer „Bollenda“ wirklich nichts vorstellen konnte.;)

Gestern Mittag habe ich mich mal wieder durch die diversen Sender gezappt, immer auf der Suche nach etwas, was mich von lästigen Fleißarbeiten ablenken und mir die Zeit verkürzen könnte. Was soll ich sagen?? Es ist ein Trauerspiel, was einem da geboten wird!

Mal abgesehen von den unsäglichen Telenovelas (Folge 879), latschen in acht von zehn Sendern irgendwelche Tiere durchs Bild, werden gefüttert oder eingefangen, geimpft, gewogen oder sonst irgendetwas mit ihnen gemacht … garniert mit Kommentaren engagierter Tierpfleger in ihrem jeweiligen Heimatdialekt. Oh Mann! 🙄

Ich bin bestimmt tierlieb, aber diese Zoosendungen kann ich ums Verrecken nicht mehr ab! Dann doch lieber Johann Lafer und seine Kollegen von der Kochlöffelfraktion – obwohl die sich inzwischen wie Karnickel vermehren und sicher auch bald zur Plage werden.

Meine Lieblingssendung am Nachmittags gibt’s um 15.00 Uhr im SWF: „Planet Wissen“. Informativ und kurzweilig, mit Studiogästen und Zusatzinformationen zum jeweiligen Themengebiet. Kann ich nur empfehlen!

Meine nächste Bügelsession terminiere ich jedenfalls auf 15.00 Uhr.