Azur

Gestern im Radio: „… und wenn alles gut geht, könnten wir nächste Woche die 15°C-Marke erreichen!“
Hallo … hier, bei uns??? In Deutschland??? Wie geil ist das denn?

Wie zur Bestätigung linsen heute schon mal einzelne Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke und krabbeln suchend in unserem Garten rum. Ich fasse es nicht! Sogar ein winziges Stückchen blauer Himmel ist zu sehen. Azur nennt man diese Farbe und ich hatte schon völlig vergessen, wie die eigentlich aussieht. Nee, wie is‘ das schön!

Heute Mittag geht es auf den Fußballplatz und bei dem Wetter müsste doch eigentlich mal wieder ein Sieg drin sein …! Obwohl, die Sonne scheint ja auch für die gegnerische Mannschaft und man soll auch nicht gleich zu euphorisch werden. Trotzdem freue ich mich auf ein paar Stunden draußen sein ohne eingefrorene Gliedmaßen. Heißa, das wird fein! 😀

Euch allen ein schönes Wochenende!

Werbeanzeigen

Grünzeug

Gestern war ich einkaufen. Erst die Kräuter für die „Grie’ Soss’“, die es bei uns traditionell am Gründonnerstag gibt und anschließend in der Gartenabteilung des hiesigen Baumarktes.
Natürlich konnte ich mich wieder nicht beherrschen und bin mit einer Wagenladung Primeln, Narzissen, Azaleen und sonstigen Frühlingsboten wieder abgezogen. Dazu noch ein Mandelbäumchen zum Schnäppchenpreis, eine Sichtschutzpflanze, deren Name mit gerade nicht einfällt und einen neuen Kübel als Ersatz für den, der den Winter nicht überlebt hat.
Zwei Sack frische Blumenerde liegen noch im Kofferraum, die muss ich nachher in den Garten schleppen. Dann kann es losgehen. :yes:
In dem Blumenkübel vorm Haus stecken noch die Tannenzweige von Weihnachten. 😳 Ich bin also etwas im Rückstand und muss mich sputen!