An Tagen wie diesen

… wünsche ich mir wirklich eine Klimaanlage im Auto! Wenn die Karre acht Stunden in der prallen Sonne gestanden hat, kann man lüften so viel man will; es wird nicht besser. Der Sitz ist schön mollig und das Lenkrad kann man kaum anfassen. Boah nee! Genau mein Ding. 🙄
Da duscht man noch mal, bevor man zum Arzttermin aufbricht und ist bereits an der zweiten Ampel wieder klatschnass geschwitzt. Ich hasse es!

Ich weiß, ich weiß … noch vor kurzem habe ich mich darüber beklagt, dass das Frühjahr 2013 den Namen nicht verdient und nun maule ich schon wieder. Man kann es mir aber auch nicht recht machen. Dabei bin ich doch gar nicht so anspruchsvoll: Temperaturen bis max. 25° C, Sonne und ein paar kleine Wölkchen tagsüber, nachts so um die 10° C und gerne auch Regen.
Ey Petrus, das kann doch nicht so schwer sein, oder? ;D

Werbeanzeigen