Der erste Schultag

Schon wieder ist ein Jahrgang Knirpse mit großen Schultüten bewaffnet ins reale Leben gestolpert. In einer Beilage der heutigen Tageszeitung wurden ihre Meinungen zu diesem Ereignis abgedruckt, von denen einige ganz drollig waren:

„Am allerbesten ist bestimmt das Turnen – und wenn ich endlich meine Schultüte aufmachen darf!“ … an dem Monstrum hatte die arme Kleine auch echt zu schleppen!
„Ich freue mich auf die Hausaufgaben und das Rechnen.“ … ach Kind *seufz*, das wird dir schnell vergehen!
„Am meisten freue ich mich auf die Pausen!“ … ohne Kommentar! :>>
„Ich möchte gerne lernen, Minusaufgaben zu rechnen.“ … zielstrebig, ergebnisorientiert, pragmatisch. Solche Kinder braucht das Land! ;D
„Eigentlich freue ich mich jetzt auf alles!“ … das treiben sie dir aus, kleine Hanna. Versprochen!

Ich fände es spannend, die gleichen Kinder in zwei Jahren noch einmal zu befragen. Ob sie dann auch noch so angetan sein werden?