Gerade vier und schon so vergesslich

Caipirella hat Geburtstag; gerade mal vier Lenze hat sie geschafft und ist schon vergesslich, wie eine Alte. 🙄

Geht Euch das auch so, dass Ihr aus irgendeinem Grund einen Namen sucht und er Euch partout nicht einfallen will? Mich macht so was kirre!!
Heute Morgen unter der Dusche suchte ich den Namen eines bekannten Regisseurs. Keine Ahnung, welche Gehirnwindungen da beim Haare waschen aktiviert wurden. Aus irgendeinem Grund dachte ich an eben diesen Regisseur. Mir fielen Filmtitel ein, ich wusste, wo er geboren wurde, dass er früh gestorben ist, viel mit Eva Mattes gedreht hat und sie ihn auch in einem Film über sein Leben und Wirken gespielt hat. Nur der Name … der war weg, wie Lehmanns Hund.

Gott sei Dank gibt’s ja heutzutage Internet und Suchmaschinen und all so was. Schon während des Zähneputzens war klar, dass ich sofort danach an den Rechner musste, wollte ich heute überhaupt noch mal an was anderes denken.

Meine Suche war auch sofort erfolgreich. Rainer Werner Fassbinder heißt der Typ, der mir eine halbe Stunde Kopfzerbrechen beschert hat. Puh!

Seit ich den Namen weiß, grüble ich übrigens darüber nach, wieso ich überhaupt an ihn gedacht habe. Dafür gibt es nämlich so gar keinen Grund und das ärgert mich ja schon irgendwie. Es ist gerade frustrierend genug, wenn man bei wichtigen Dingen immer wieder daran erinnert wird, dass das Gedächtnis nachlässt. Muss man sich dann auch noch wegen fremden Kerlen einen Kopp machen???

Ich gehe jetzt einkaufen und versuche, den Typ zu vergessen!