Och Manno …

Endlich machen uns die Wetterheinis mal Hoffnung auf ein sonnig-warmes Wochenende und was passiert? Caipi kriegt ’ne dicke Erkältung!
Nase läuft, Augen tränen, Kopf und Glieder schmerzen. ICH FINDS BLÖD!!!

Aber ich lasse mich nicht unterkriegen; am Sonntag wird endlich gegrillt und die Gartensaison so richtig eingeläutet – ob die Nase läuft oder nicht! :>>

Werbeanzeigen

Entspanntes Wochenende

Endlich mal keine Termine und endlich mal kein Regen! Dafür war Zeit, das alte Laub im Garten wegzufegen und zumindest das Wohnzimmerfenster zu putzen. Jetzt kann auch mal wieder Besuch kommen, ohne dass ich in Erklärungsnöte komme. 😉 Sogar die Gartenmöbel sind schon ausgepackt und warten auf ihren ersten Einsatz.

Ein kleiner Rundgang durch einen auch sonntags geöffneten Blumenmarkt stand an und ein anschließender Geburtstagsbesuch. Ein bisschen Klönen bei Kaffee und Kuchen und den neuesten Klatsch aus dem Bekanntenkreis hören. Sehr entspannend!

Danach ein kleines Mittagsschläfchen und am Abend zum neuen Italiener (den wir nur zufällig auf dem Weg zum alten Italiener entdeckt haben). Nicht schlecht und vor allem: ganz nah! *freu*
Ich hab‘ einen riesigen Berg Muscheln verdrückt und die ganze Nacht mit dem Knobi gekämpft. Den Geschmack hab‘ ich immer noch auf der Zunge und ob die Ausdünstungen beim Duschen weggegangen sind, wage ich auch zu bezweifeln. Ist mir aber auch herzlich egal; heute Abend geht es zum Fußball und da kann ein bisschen mehr Platz ja nicht schaden. Ausnahmsweise ist unser Stadion nämlich mal ausverkauft: Die von de ebsch Seit komme ribber un hole sich drei Punkte ab. So wird es wohl ausgehen … leider!